Salon5 präsentiert das TdM-Radio!

Einen ganzen Tag lang stellt die Jugendredaktion Salon5 den Tag der Medienkompetenz im eigenen Webradio vor. Die Zuhörer erwartet eine bunte Zusammenstellung von Gesprächen rund um den TdM sowie Interviews mit Ausstellern und Beteiligten. Zu hören ist das TdM-Radio am 28. September 2020 hier: https://salon5.org.

Programm

  • 10:00 Uhr Wir stellen den Tag der Medienkompetenz vor!
    Interview mit Wolfgang Zielinski, Leitung Grimme Medienbildung
  • 11:00 Uhr  Was macht die LAG Kunst und Medien NRW?
    Interview mit Fleur Vogel, geschäftsführende Bildungsreferentin der LAG KM
  • 12:00 Uhr  Gespräch mit Judith Kirberger von der Grimme-Akademie
  • 13:00 Uhr  Wir stellen das Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen vor. Ein Gespräch mit Leo Cresnar, Jugendbildungsstätte Tecklenburg
  • 14:00 Uhr  Das macht die Landeszentrale für politische Bildung NRW
    Gespräch mit Jonas Israel von der Landeszentrale
  • 15:00 Uhr  Was macht die LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V.?
    Interview mit Christine Ketzer, Geschäftsführerin LAG Lokale Medienarbeit

Wiederholungen

  • 16:00 Uhr  Wir stellen den Tag der Medienkompetenz vor!
    Interview mit Wolfgang Zielinski, Leitung Grimme Medienbildung
  • 17:00 Uhr  Was macht die LAG Kunst und Medien NRW? Interview mit Fleur Vogel, geschäftsführende Bildungsreferentin der LAG KM
  • 18:00 Uhr  Gespräch mit Judith Kirberger von der Grimme-Akademie
  • 19:00 Uhr  Wir stellen das Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche von Westfalen vor. Ein Gespräch mit Leo Cresnar, Jugendbildungsstätte Tecklenburg
  • 20:00 Uhr  Das macht die Landeszentrale für politische Bildung NRW
    Gespräch mit Jonas Israel von der Landeszentrale
  • 21:00 Uhr  Was macht die LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V.? Interview mit Christine Ketzer, Geschäftsführerin LAG Lokale Medienarbeit

Salon5 ist die Jugendredaktion des Recherchenetzwerks CORRECTIV – ein Webradio und Podcast-Sender, bei dem junge Menschen die Möglichkeit bekommen, den Umgang mit Medien kennenzulernen und mit Formaten und Inhalten zu experimentieren. Das Angebot soll Jugendlichen im Ruhrgebiet eine Stimme verleihen und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Mehr unter www.salon5.org