Ausstellung

Elterntalk NRW – Lass uns online reden!

Beim Projekt Elterntalk NRW treffen sich Mütter und Väter zu Gesprächsrunden, denn die besten Tipps bekommen Eltern von anderen Eltern! Dabei spielen Fragen zur Medienerziehung eine wichtige Rolle.

Elterntalk ist ein lebensweltorientiertes Präventionsangebot. In 15 Regionen NRWs haben sich seit 2016 lokale Netzwerke zum Austausch unter Eltern gebildet. In den Gesprächsrunden bei Elterntalk NRW begegnen sich Mütter und Väter mit Respekt und Wertschätzung, sie tauschen Erfahrungen aus und entdecken neue Möglichkeiten in der Erziehung. Eltern können so gemeinsam Orientierung in der sich rasant wandelnden Welt finden und sich stärken, um aktiv an einer digitalisierten Gesellschaft teilzuhaben.

Die Besucher*innen können Elterntalk NRW über folgende Zugänge erkunden:

  • Filme über Elterntalk NRW:

Um das Video anzuzeigen, ist ein Verbindungsaufbau zu YouTube erforderlich. Durch YouTube werden bei diesem Vorgang auch Cookies gesetzt. Details entnehmen Sie bitte der YouTube-Datenschutzerklärung.

Um das Video anzuzeigen, ist ein Verbindungsaufbau zu YouTube erforderlich. Durch YouTube werden bei diesem Vorgang auch Cookies gesetzt. Details entnehmen Sie bitte der YouTube-Datenschutzerklärung.

Am 28.9. können alle Interessierten live talken. Erfahrene Moderator*innen aus dem Projekt stehen bereit, um über Fragen zum Thema Medienerziehung zu sprechen.

Live-Angebot

Wann: 28.9.2020, 15:30 Uhr

Wo: Zoom (us02web.zoom.us/j/…)

Zoom ID: 880 2120 2727

Was: Live-Gespräch mit den Besucher*innen des TdM2020

Referent*innen
Susanne Philipp
Anke Lehmann

Zielgruppe: Erziehende und Fachkräfte

elterntalk-nrw.de

Steckbrief:
Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW >

Elterntalk NRW Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW